Rückkehr in die historische Zeit Zittaus

Das Spectaculum der Stadt Zittau© Lauschevideo

Alljährlich dreht Zittau die Zeit ins Mittelalter zurück. Die historische Stadt Zittau veranstaltet jedes Jahr, am Abend vor Christi Himmelfahrt, das traditionelle "Spectaculum Citaviae". Dann präsentieren die unterschiedlichsten Schausteller die Stadt Zittau im mittelalterlichen Gewand. Händler, Musikanten, Gaukler und Handwerker drehen die Zeit um hunderte Jahre zurück und geben der historischen Innenstadt einen Volksfestcharakter um die Zeit des Mittelalters.

XVIII. Spectaculum der Stadt Zittau

Das traditionelle Spectaculum © Lauschevideo

Das diesjährige Spectaculum findet am 04. Mai 2016 statt und trägt das Motto -"Namhaftes Zittau". Das Spectaculum Citaviae verführt nun schon zum 17.Mal in das Mittelalter zurückzukehren – für ein paar Stunden dessen Musik zu spielen und zu hören, Kleidung zu tragen, Speisen zu essen und dessen Charme möglichst unbeschwert nachzuempfinden. Auf das Jahr 1238 reicht die erste urkundliche, namenhafte Erwähnung der Stadt Zittau zurück. Namhaft ist mittlerweile auch weit über die Grenzen unserer Stadt das historische Treiben am Vorabend von Christi Himmelfahrt. Tauchen Sie ein in das bunte Getümmel. Erleben Sie auf verschiedenen Bühnen, Plätzen und in Kirchen u.a. Chormusik der Renaissance, Bauchtanz mit
Feuershow, Trink- und Spottlieder, Akrobatik, Schauspiel und als Abschluss ein inszeniertes Höhenfeuerwerk. Für die kulinarische Umrahmung im historischen Gewand wird reichlich gesorgt.

Unterkunft zum Spectaculum

Die passende Unterkunft zum Spectaculum © Lauschevideo

Das Naturparkhotel "Haus Hubertus" bietet mit 50 Zimmern und Apartments die passende Unterkunft um das Spectaculum live und in voller Pracht miterleben zu können. Reservieren Sie für sich die passende Unterkunft im Haus Hubertus und verbinden Sie das "Spectaculum" mit einem Wochenendurlaub.